Kreisliga 3: Zwei Talente für die SVB-Reserve

Army

Kurz vor dem am Donnerstag, 20. Mai anstehenden, ersten Training nach der durch die Corona-Beschränkungen erzwungenen Pause vermeldeten die Verantwortlichen des SV Börnsen II auch zwei Neuzugänge für die kommende Saison. Hierbei handelt es sich um „zwei echte Eigengewächse“: Verteidiger Bjarne Dudde (18) und Mittelfeldmann Leon Jakob (18) wechseln aus dem eigenen A-Jugend-Bezirksliga-Team, das eine Spielgemeinschaft mit dem SC Wentorfbildet, zu den Zweiten Herren.

„Es macht uns stolz, dass die tolle Arbeit von Jugendleiter Niklas Lüdemann, samt seinem Team, Früchte trägt und wieder ein Durchlass von der Jugend in den Herrenbereich möglich geworden ist“, hieß es auf der facebook-Seite des Klubs vom Hamfelderedder. Dort präzisierte SVB-Liga-Manager Christian Gorski: „Wir waren sehr darauf bedacht, die freigewordenen Kaderplätze mit eigenen Talenten zu besetzen und somit einen Verjüngungsprozess in Gang zu setzen. Uns ist es wichtig, dem Nachwuchs eine Chance zu geben und diese zu entwickeln. Deshalb freut es uns umso mehr, dass Dudde und Jakob diesen Weg mit uns gehen wollen.“ Die SVB-Reserve kickt seit vier Jahren in der Kreisliga 3, wo sie in der inzwischen abgebrochenen Saison 2020/2021 aus ihren ersten vier Partien drei Punkte geholt hatte.

 Redaktion
Redaktion Artikel